18 DEC, 2020

"User finden unter it-jobs.de eine radikal neue Plattform"

"User finden unter it-jobs.de eine radikal neue Plattform"

Das Team von it-jobs.de beantwortet die wichtigsten Fragen zu ihrer Jobplattform:

Warum habt ihr euch als Unternehmen dafür entschieden, Esport zu unterstützen?

Corona hat die ganze Gamingszene zusätzlich befeuert. Laut Presseangaben haben sich die Verkäufe von PS4-Spielen während der Corona-Pandemie nahezu verdoppelt. Das hat uns neugierig gemacht. Esports ist mit seiner Akzeptanz in der Mitte der Gesellschaft angekommen und hat hohes Entwicklungspotenzial. Wie in jedem Sport will man sich auch im Esport matchen. Man will einfach wissen, wie die Profis spielen, wie man sich auch gerne ein Skirennen oder ein Fußballspiel anschaut. Das öffnet uns als Sponsor vollkommen neue Kommunikationskanäle zum Austausch mit potenziellen Jobsuchenden, gerade im Bereich IT.

Welche Chancen und Potentiale seht ihr im nationalen Esport?

Wenn wir nach Asien blicken, können wir erahnen, wo es hingehen könnte. Hier gehört Esports ab 2022 zum festen Teil der Asienspiele. In Deutschland gibt es laut statista rund 34 Millionen Gamer (Stand April 2020). Die Altersgruppen zwischen 20 und 59 Jahren sind relativ gleich verteilt. Der Esports Bund Deutschland e. V. schätz die Leistungs- und Spitzensportler auf eine mittlere dreistellige Anzahl. Die Integration in die European Championships 2022 in München wird gerade heiß diskutiert. Das ist für uns ein Zeichen für die starke Digitalentwicklung des Landes und erst der Anfang auf dem Weg zum Breitensport.

Weshalb seht ihr in der UNITED Pro Series den idealen Partner für euren Einstieg in den Esport?

Wir wollen bei der Ansprache von Bewerbern im Bereich IT neue Wege gehen und frische Kanäle erschließen, dafür haben wir it-jobs.de gelauncht. Die UNITED Pro Series ist eine sehr junge Liga, frisch und dynamisch und hat uns hier sehr gut beraten. Wir sehen großes Potenzial in der Liga und wollen gemeinsam wachsen. It`s a match.

Was unterscheidet euch von anderen Jobportalen?

it-jobs.de ist ein Fachportal für alle, die „schon immer was ohne Menschen machen wollten“. User finden unter it-jobs.de eine radikal neue Plattform. Die “Matching Machine” ist das Herzstück von it-jobs.de. Sie arbeitet auf Basis von selbstlernenden Algorithmen. Mit jeder ausgeführten Suche lernt das System dazu. Je mehr Jobsuchenden die Seite benutzen, desto besser wird das Match zwischen Eingabe undRelevanz der ausgegebenen Jobs.

Was empfehlt ihr jungen IT’lern bei der Jobsuche?

IT ist ein sehr heterogenes Feld mit einer unendlichen Vielfalt an Skills. Unser Tipp ist es, sich früh darüber klar zu werden, wo liegen meine Stärken und wo meine Schwächen. In welche Richtung will ich mich entwickeln. Gerade weil die Auswahl hier so groß ist, haben wir mit it-jobs.de eine Plattform gebaut, die Hilfestellung geben kann.Einfach mal durchstöbern und schauen, welche Jobs werden mir angeboten, wenn ich Skills anpasse. Welche Chancen ergeben sich mit dem Erlernen neuer Skills.

Teilen
Offline