Datenschutzerklärung

Decoration

Inhaltsverzeichnis

I. Einleitung
II. Verantwortlicher
III. Datenschutzbeauftragter
IV. Begriffsbestimmungen
V. Umgang mit personenbezogenen Daten
VI. Herkunft der personenbezogenen Daten
1. Durch Sie angegebene Informationen
2. Automatisch erhobene und generierte Daten
3. Durch Dritte erhobene Daten
VII. Umfang, Zweck, Rechtsgrundlage und gegebenenfalls Empfänger sowie Drittlandsübermittlung der jeweiligen Verarbeitung von personenbezogenen Daten
1. Allgemeines
2. Logfiles
3. Cookies
a. Allgemeine Informationen
b. Technisch notwendige Cookies
c. Technisch nicht notwendige Cookies
d. Cookie-Banner
4. Kontaktaufnahme per E-Mail
5. Einbettung von Drittinhalten („Embedding“)
a. Youtube
b. Instagram
c. Twitch
6. Unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken
a. Allgemeine Informationen
b. Facebook
c. Instagram
d. Twitter
e. YouTube
f. Twitch
g. TikTok
7. Webanalyse und Optimierungsdienste
a. Google Analytics
b. Google Tag Manager
VIII. Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten
IX. Ihre Rechte als betroffene Person
X. Aktualität und Änderung der Datenschutzerklärung

I. Einleitung

Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die MateCrate GmbH (nachfolgend: „Wir“, „Uns“).  Wir geben Ihnen im Rahmen dieser Datenschutzerklärung einen Überblick über die Verarbeitungsprozesse Ihrer personenbezogenen Daten, welche durch uns stattfindet, wenn Sie unsere Webseite (www.united.gg) nutzen. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, beispielsweise Ihres Namens, der Anschrift oder E-Mail-Adresse, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

II. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist: 
Matecrate GmbH
Schierenberg 62
22145 Hamburg
Deutschland
Telefon: +494022633730
Mail: [email protected]

III. Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt:
RA Niklas Hanitsch
secjur GmbH
Franz-Mayer-Straße 1
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 569 55020
E-Mail: [email protected]

Sie können sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

IV. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Zur Vereinfachung möchten wir Ihnen einige in diesem Zusammenhang wichtige Begriffe näher erläutern:

Personenbezogene Daten: Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

Betroffene Person: Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

Verarbeitung: Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Empfänger: Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

Dritter: Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Einwilligung: Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass Sie mit der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

V. Umgang mit personenbezogenen Daten

Internetbasierte Datenübertragungen können grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz von personenbezogenen Daten nicht gewährleistet werden kann. Wir haben für die Verarbeitungsprozesse zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Webseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf dem aktuellen Stand der Technik. Wir überprüfen diesen regelmäßig und entwickeln diesen stetig weiter.

Diese Seite nutzt zur Gewährleistung der Sicherheit der Datenverarbeitung und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Betreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers statt einem "http://" ein "https://" steht und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wir setzen diese Technologie ein, um Ihre übermittelten Daten zu schützen.

VI. Herkunft der personenbezogenen Daten

1. Durch Sie angegebene Informationen
Wenn Sie im Rahmen der Nutzung unserer Webseite Informationen über sich angeben, erhalten wir diese Informationen. Die Angabe dieser Informationen ist stets freiwillig. Es kann jedoch sein, dass Sie zum Durchführen gewisser Aktionen verschiedenen personenbezogene Daten angeben müssen.

2. Automatisch erhobene und generierte Daten
Durch die Nutzung unserer Webseite werden automatisch Daten erhoben und generiert.

3. Durch Dritte erhobene Daten
Wir können auch Informationen von Dritten erhalten. Einerseits erhalten wir personenbezogene Daten von Google Analytics (s.u.), anderseits können wir auch die jeweiligen Analysedaten der jeweiligen Social-Media-Seite erhalten, wenn Sie diese nutzen (s.u.).

VII. Umfang, Zweck, Rechtsgrundlage und gegebenenfalls Empfänger sowie Drittlandsübermittlung der jeweiligen Verarbeitung von personenbezogenen Daten

1. Allgemeines
Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten. Hierfür stellen wir dar, in welchem Umfang, zu welchen Zwecken und auf Basis welcher Rechtsgrundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten. Zudem geben wir an, welche Drittanbieter wir einsetzen, die Ihre Daten empfangen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist gesetzlich erlaubt (z.B. weil dies zur Durchführung des Vertrages erforderlich ist).Auf folgenden Rechtsgrundlagen kann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basieren:

  • Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO dient uns als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen.
  •  Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
  •  Unterliegen wir einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO.
  • Ist die Verarbeitung erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einen anderen natürlichen Person zu schützen, basiert die die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d) DSGVO
  • Ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e) DSGVO die entsprechende Rechtsgrundlage.
  • Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von uns erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen.
  • Soweit wir personenbezogene Daten zur Verarbeitung in ein Drittland übermitteln, stellen wir die Einhaltung von Art. 44 ff. DSGVO sicher, d.h. dass wir vor jeder Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte in einem Land außerhalb der EU oder des EWR (Norwegen, Island, Liechtenstein) prüfen, ob ein angemessenes Schutzniveau sichergestellt ist. Dies kann dadurch gewährleistet sein, dass ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorliegt oder die Drittlandübermittlung nach anderen, in Art 46 ff. DSGVO geregelten Garantien zulässig ist. Kopien der dieser Garantien können bei uns (vgl. den Abschnitt „Verantwortlicher“) angefordert werden.

2. Logfiles
Bei der lediglich informatorischen Nutzung unserer Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (in sog. "Server-Logfiles"). Unsere Internetseite erfasst mit jedem Aufruf einer Seite durch Sie oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die

1. verwendeten Browsertypen und Versionen,
2. das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
3. die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer),
4. die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden,
5. das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite,
6. eine gekürzte Internet-Protokoll-Adresse (anonymisierte IP-Adresse),
7. der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um

1. die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern,
2. die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren,
3. die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer IT-Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie
4. um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Diese erhobenen Daten und Informationen werden durch uns daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, weil Sie und wir ein berechtigtes Interesse daran haben, dass unsere Webseiten sicher und funktionsfähig sind.

3. Cookies
a.) Allgemeine Informationen
Wir setzen auf unserer Internetseite Cookies ein. Dabei handelt es sich um Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem IT-System gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben.Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem der Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird Ihnen ein sogenanntes „Cookies-Banner“ angezeigt. Dieses klärt Sie über die einzelnen Cookies, welche wir nutzen, auf. Sie können sich zu jedem einzelnen Cookie informieren. Zudem können Sie es uns gestatten, technisch nicht notwendige Cookies einzusetzen und diese Entscheidung dort auf wieder rückgängig machen.In rechtlicher Hinsicht ist zwischen technisch notwendigen und technischen nicht notwendigen Cookies zu unterscheiden.

b.) Technisch notwendige Cookies
Wir setzen technisch notwendige Cookies ein. Dabei handelt es sich um Cookies, die für den Betrieb und die Funktionen unserer Webseite erforderlich sind. Zweck der Verarbeitung ist es, unsere Dienstleistungen anbieten zu können und die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Sofern Cookies personengezogene Daten enthalten, die für den Betrieb unserer Webseiten erforderlich sind, ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. 

c.) Technisch nicht notwendige Cookies
Wir setzen technisch nicht notwendige Cookies ein. Dabei handelt es sich um Cookies, die für den Betrieb der Webseite sowie die Bereitstellung spezifischer Seitenfunktionen technisch nicht zwingend erforderlich sind. Ihre Einwilligung in das Setzen der jeweiligen Cookies können Sie im Rahmen unseres „Cookie-Banners“ erteilen und widerrufen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu Zwecken des Onlinemarketings. Dabei stellen wir insbesondere werbende Inhalte bereit. Diese orientieren sich an potentiellen Nutzerinteressen. Hierfür werden Nutzerprofile angelegt. Diese werden regelmäßig in Cookies gespeichert. Zudem führen wir Webanalysen durch, um den Besuch unserer Webseite auszuwerten. Dabei sind wir in der Lage Ihre Interessen, bestimmte Verhaltensweisen oder demographische Daten zu verarbeiten. Dadurch können wir analysieren, wie Sie unser Onlineangebot und dessen Inhalte und Funktionen nutzen. Im Rahmen der Webanalyse können Nutzerprofile erstellt werden.Im Rahmen der Verarbeitung werden folgende Arten von Daten verarbeitet: Nutzungsdaten (z. B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zeitpunkt von Zugriffen), Meta- und Kommunikationsdaten (z. B. IP-Adresse), Standortdaten.Rechtsgrundlage für die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies ist die Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO, welche Sie im Rahmen des Cookies-Banners erteilen und widerrufen können.

d.) Cookie-Banner
(1) Allgemeine Informationen
Wir setzen auf unserer Webseite ein Cookie-Banner ein. Mit unserem Cookie-Banner informieren wir Sie über die von uns konkret verwendeten Cookies. Zusätzlich geben wir Ihnen die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie in das Setzen von technisch nicht notwendigen Cookies einwilligen wollen. 

Sie können Ihre Einwilligung in das Setzen von technisch nicht notwendigen Cookies jederzeit in unserem Cookie-Banner widerrufen. 

Im Rahmen der Nutzung des Cookie-Banner werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet: Nutzungsdaten (z.B. besuche Webseiten, Zugriffszeitpunkt) und Meta- und Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adresse).

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung im Rahmen des Cookie-Banners ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO).


(2) Borlabs
Konkret verwenden wir ein Cookie-Banner von Borlabs. Anbieter ist Borlabs - Benjamin A., Bornschein, Rübenkamp 32, 22305 Hamburg, Germany. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Borlabs: https://de.borlabs.io/datenschutz/ 

4. Kontaktaufnahme per E-Mail
Wenn Sie via E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihr und unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO  an der Beantwortung Ihres Anliegens.

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

(a) Youtube 
Wir haben auf dieser Internetseite Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die von uns betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem IT-System automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch Sie besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und Ihrem YouTube-Account zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Internetseite besucht haben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie ein YouTube-Video anklicken oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von Ihnen nicht gewollt, können Sie die Übermittlung dadurch verhindern, dass Sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus Ihrem YouTube-Account ausloggt.

Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden. Hier besteht insbesondere das Risiko, dass Aufsichtsbehörden Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten nehmen können. Zudem können Ihre Betroffenenrechte schwieriger durchsetzbar sein.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

(b) Instagram 
Wir verwenden auf unserer Webseite den Online-Dienst Instagram. Anbieter ist das Unternehmen Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (Nachfolgend zusammen „Instagram“).

Wir verwenden Instagram um Instagram-Inhalte (z.B. Buttons, Fotos, Videos) auf unserer Webseite einzubinden. Dabei werden in Teilbereichen eines Browserfensters Inhalte der Instagram-Webseite abgebildet („Framing“). Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, werden Ihre Zugriffsdaten (z.B. IP-Adresse, Browsererkennung, aufgerufene united.gg-Webseite) an Instagram übermittelt. Instagram nutzt diese Daten zu Analyse- und Werbezwecken.

Wenn Sie sich aus Ihrem Instagram-Account ausloggen, können Ihre Zugriffsdaten nicht konkret Ihrem Instagram-Account zugeordnet werden (dennoch findet auch diesem Fall eine Übermittlung statt.)

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden. Hier besteht insbesondere das Risiko, dass Aufsichtsbehörden Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten nehmen können. Zudem können Ihre Betroffenenrechte schwieriger durchsetzbar sein.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a) DSGVO). Diese kann im Rahmen der Registrierung von Instagram oder durch unser Cookie-Banner eingeholt werden.



(c) Twitch 
Wir nutzen den Online-Dienst Twitch. Anbieter ist die Twitch Interactive, Inc., 225 Bush Street, 6th Floor, San Francisco, CA 94104, USA (Nachfolgend „Twitch“).

Auf unsere Webseite binden wir bei Twitch gespeicherte Videos oder live-Streams direkt ein. Dabei werden in Teilbereichen eines Browserfensters Inhalte der Twitch-Webseite abgebildet („Framing“). Durch den Aufruf d.h. das Starten des jeweiligen Twitch-Videos/-Streams, werden Ihre Zugriffsdaten (z.B. IP-Adresse, Browsererkennung, aufgerufene united.gg-Webseite) an Twitch übertragen.

Sie können sich vor dem Start eines eingebetteten Videos/Streams aus Ihrem Twitch-Account ausloggen, dann können Ihre Zugriffsdaten nicht konkret Ihrem Twitch-Account zugeordnet werden (dennoch findet auch diesem Fall eine Übermittlung statt.)

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden. Hier besteht insbesondere das Risiko, dass Aufsichtsbehörden Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten nehmen können. Zudem können Ihre Betroffenenrechte schwieriger durchsetzbar sein.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a) DSGVO). Diese kann im Rahmen der Registrierung von Instagram oder durch unser Cookie-Banner eingeholt werden.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitch unter https://www.twitch.tv/p/legal/privacy-policy/.

Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies bei Twitch (samt Deaktivierungsmöglichkeit) finden Sie unter https://www.twitch.tv/p/de-de/legal/cookie-policy/.

6. Unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken


Allgemeine Informationen

Wir unterhalten Präsenzen in sozialen Netzwerken und Videostreaming-Plattformen, um mit Ihnen kommunizieren und über unsere Leistungen informieren zu können. 




Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten möglicherweise außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet werden. Hier besteht insbesondere das Risiko, dass Aufsichtsbehörden Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten nehmen können. Zudem können Ihre Betroffenenrechte schwieriger durchsetzbar sein.




Durch die Nutzung der sozialen Medien werden in der Regel folgende Nutzerdaten verarbeitet: Bestandsdaten (z. B. Vor- und Nachname, Adresse, Alter, Geschlecht), Inhaltsdaten (z. B. Texte, Lichtbilder, Videos), Nutzungsdaten (z B. Besuch von Webseiten, Interessen), Metadaten (z. B. Geräteinformationen, IP-Adresse).




Diese Nutzerdaten werden in sozialen Netzwerken häufig zu Werbezwecken oder zur Analyse des Nutzerverhaltens durch die Anbieter verarbeitet, ohne dass wir dies beeinflussen können. Zudem legen die Anbieter häufig Nutzungsprofile an, auf deren Basis anschließend innerhalb und außerhalb des sozialen Netzwerks nutzerbasierte Werbung geschaltet werden kann. Hierfür werden häufig Cookies eingesetzt oder das Nutzungsverhalten direkt Ihrem eigenen Mitgliedprofil der sozialen Netzwerke zugeordnet (sofern Sie hier eingeloggt sind). Daneben verwenden wir die Nutzerdaten, um mit Ihnen über das soziale Medium zu kommunizieren und, um Ihnen Informationen bereit zu stellen.




Da wir keinen Zugriff auf die Datenbestände der jeweiligen Anbieter haben, weisen wir darauf hin, dass Sie Ihre Rechte am besten direkt bei dem jeweiligen Anbieter gelten machen. Sofern Sie allerdings Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten in sozialen Netzwerken und die Möglichkeit von Ihrem Widerspruchs- bzw. Widerrufsrecht (Opt-Out) Gebrauch zu machen, haben wir nachfolgend aufgeführt.




Rechtsgrundlage für die jeweilige Verarbeitung stellt der werbliche Zweck als berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 S.1. lit. f) DSGVO) dar. Müssen Sie als Nutzer der jeweiligen sozialen Medien in die Datenverarbeitung einwilligen, ist die Rechtsgrundlage Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO).

(b) Facebook
Anbieter

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (Facebook).

Opt-Out und Werbeeinstellungen
https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen


Gemeinsame Verantwortlichkeit

Als Fanpage-Betreiber stellt uns Facebook sog. “Facebook-Insights“ zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um diverse Statistiken, die uns Aufschluss darüber geben, wie unsere Facebook-Fanpage verwendet wird. Zur Erstellung dieser Statistiken werden von Ihnen bereitgestellte Daten (darunter auch personenbezogene Daten) durch Facebook und uns als gemeinsame Verantwortliche i. S. v. Art. 26 Abs. 1 DSGVO verarbeitet. Wir haben gemeinsam mit Facebook eine Vereinbarung gem. Art 26 DSGVO getroffen, deren Inhalt Sie hier nachlesen können: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum  


Rechtsgrundlage und Zwecke der Verarbeitung von Facebook 
https://www.facebook.com/about/privacy/legal_bases sowie https://de-de.facebook.com/policy.php

Datenschutzerklärung

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung sowie eine Opt-Out-Möglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy 

(c) Instagram
Anbieter
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (Facebook).

 Datenschutzerklärung
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/legal/privacy/ 

Opt-Out und Werbeeinstellungen
https://www.instagram.com/accounts/privacy_and_security/

(d) Twitter
Anbieter
Twitter Inc., Twitter Headquarters 1355 Market St. Ste. 900 San Francisco, CA 94103.Datenschutz außerhalb der EU und des EWR
Wir haben mit Twitter Standardvertragsklauseln vereinbart: https://gdpr.twitter.com/en/controller-to-controller-transfers.html

Datenschutzerklärung
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/settings/your_twitter_data

 Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out)
Sie haben die Möglichkeit, der Datenverarbeitung durch Twitter zu widersprechen: https://twitter.com/settings/account/personalization

(e) YouTube
Anbieter
Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Datenschutzerklärung
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy  

Opt-Out und Werbeeinstellungen
Eine Opt-Out-Möglichkeit und Werbeeinstellungen finden Sie hier. https://adssettings.google.com/authenticated

(f) Twitch
Anbieter
Twitch Interactive Inc., 350 Bush Street, 2nd Floor, San Francisco, CA 94104Datenschutzerklärung
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitch: https://www.twitch.tv/p/en/legal/privacy-notice/   

Weitere Informationen
https://www.twitch.tv/p/de-de/legal/privacy-choices/

(g) TikTok 
Anbieter
musical.ly Inc., 10351 Santa Monica Blvd #310, Los Angeles, CA 90025 USA (TikTok). Datenschutzerklärung
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung sowie eine Opt-Out-Möglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung von TikTok: https://www.tiktok.com/de/privacy-policy  

7. Webanalyse und Optimierungsdienste
(a) Google Analytics
Auf unseren Webseiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (https://www.google.de/intl/de/about/) (Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Zusammen im Folgenden "Google"). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Punkt "Cookies") verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden können.Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.



Sie können die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseite verhindert. Das Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Webseite und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen können Sie die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden können.

Datenschutz außerhalb der EU und des EWR
Wir haben mit Google Standardvertragsklauseln vereinbart: https://privacy.google.com/businesses/processorterms/mccs/  



Datenschutzerklärung
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de  



Weitere Informationen zum Datenschutz
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

(b) Google Tag Manager
Diese Webseite verwendet Google Tag Manager, eine cookielose Domain die keine personenbezogenen Daten erfasst. Anbieter ist Google Ireland Limited, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (https://www.google.de/intl/de/about/) (Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Zusammen im Folgenden "Google").

Durch dieses Tool können "Webseiten-Tags" (d.h. Schlagwörter, welche in HTML Elemente eingebunden werden) implementiert und über eine Oberfläche verwaltet werden. Durch den Einsatz des Google Tag Manager können wir automatisiert nachvollziehen, welchen Button, Link oder welches personalisierte Bild Sie aktiv angeklickt haben und können sodann festhalten, welche Inhalte unserer Webseite für Sie besonders interessant sind.



Das Tool sorgt zudem für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn Sie auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen haben, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Datenschutz außerhalb der EU und des EWR
Wir haben mit Google Standardvertragsklauseln vereinbart: https://privacy.google.com/businesses/processorterms/mccs/  

Datenschutzerklärung
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de  

Weitere Informationen zum Datenschutz
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

8. Gewinnspiele über Gheed


Wir nutzen das Gewinnspielportal Gheed (hier zu finden), um verschiedene Gewinnspieleanzubieten. Veranstalter des Gewinnspiels sind wir, es sei denn, Gheed wird für das jeweiligeGewinnspiel ausdrücklich als Veranstalter benannt. Technischer Veranstalter des jeweiligenGewinnspiels ist Gheed.
Bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel verarbeiten Gheed und wir personenbezogene Daten desTeilnehmers im Umfang wie in der Datenschutzerklärung von Gheed (hier zu finden) unter „XI.Gewinnspielteilnahmen/Aktionen“ dargestellt.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

VIII. Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten

Maßgeblich für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten ist der jeweilige Zweck der Verarbeitung. Wenn ein konkreter Zweck für die jeweilige Verarbeitung der personenbezogenen Daten vorliegt, speichern wir diese. Die Dauer der Speicherung hängt neben dem Zweck der Verarbeitung von der Erforderlichkeit der Verarbeitung sowie von Ihren und unseren Interessen und Rechten sowie ggf. den Interessen und Rechten von Dritten ab. Wir beachten den Grundsatz der Datensparsamkeit/-minimierung, d.h. wir speichern Daten grundsätzlich so kurz wie möglich, berücksichtigen aber, wenn gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine längere Speicherung vorgeben.Ihre Daten werden gelöscht, wenn keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen und der Verarbeitungszweck wegefallen ist oder die Daten zum Erreichen des Zwecks nicht mehr benötigt werden.

IX. Ihre Rechte als betroffene Person

In diesem Abschnitt informieren wir Sie darüber, welche Rechte Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten haben. Der genaue Umfang des jeweils genannten Rechts findest Du in dem entsprechenden Artikel der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben wollen, kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail ([email protected]) unter dem Betreff „MateCrate – Betroffenenrechte“.

    X. Aktualität und Änderung der Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand: Oktober 2021.Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.united.gg von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

    Offline